Kategorien
Adventskalender

Boris‘ Adventskalender – 11.-17. Dezember 2021

Neue Türchen werden täglich auf der Startseite geöffnet. Falls dort einmal noch ein alter Beitrag steht, hilft es oft, die Seite neu zu laden. Einmal wöchentlich stelle ich die Beiträge der Woche in einem Artikel wie diesem hier zusammen. Viel Spaß!

11. Dezember

Wollte heute der Kommilitonin die architektonischen Highlights der Stadt zeigen, aber alle interessanten Fassaden sind mit Weihnachtsmarktbuden zugestellt. Kann man nicht einfach mal alle Weihnachtsmärkte ausfallen lassen?
Haben dann alle interessanten Glühweinstände abgeklappert, war auch okay. Kommilitonin ist zufrieden abgereist.
Motiv gestern war eine Kerze.

12. Dezember

Blöd, wenn man plötzlich wieder so allein ist. Und wenn keiner Zeit für einen hat. Vor ein paar Monaten hab ich diesen Schriftsteller im Club getroffen, aber der wollte seine Handynummer ja nicht rausrücken. Kann man nichts machen. Einsame Zeit, diese Adventszeit.
Habe immerhin meine Kalenderverspätung aufgeholt: Gestern ein Lebkuchenmännchen, heute eine Zuckerstange.

13. Dezember

Heute habe ich es nochmal in der Stadt versucht, Thema Geschenke. Viel leerer als an Nikolaus war es diesmal auch nicht, aber ich habe ein paar Sachen für meine Eltern bekommen. Eigentlich wollte ich noch zum Fitness, aber ich hab das Glitzerpulver noch nicht aus meinen Sportsachen waschen können. Am Ende lande ich sonst noch im Ballettkurs und dafür habe ich nicht die Figur.
Heute war ein Fisch im Adventskalender. Kann mir das vielleicht jemand erklären?

14. Dezember

Viele von euch fragen nach, welchen Schriftsteller ich vorgestern gemeint habe. Leute, das kann ich euch nicht sagen. Er ist aber auch nicht so bekannt. Schreibt mehr so gefühlsduseliges Zeug, hat ein »von« im Namen. So, mehr sage ich aber nicht, sonst verklagt er mich noch. Er ist sehr nett.
Irgendwie ist dieser Post nicht besonders gehaltvoll, aber egal. Ihr wollt wissen, was heute im Adventskalender war? Tja ich auch, ich sitze noch im Bus und der steht im Stau …
Edit: Hat länger gedauert, ein Radfahrer wurde überfahren. Es war ein Nussknacker.

15. Dezember

Aufgrund der vielen verwirrten Kommentare: Nein, natürlich hat gestern nicht ein Nussknacker einen Radfahrer überfahren. Ein Nussknacker war im Adventskalender.
Ein Päckchen von meinen Eltern ist angekommen, voller Plätzchen und Süßigkeiten. Ausgerechnet jetzt, wo ich nicht im Fitness war. Am besten werfe ich gleich noch die Waschmaschine an. Morgen ist noch ein Meeting angesetzt, aber vielleicht dauert es nicht so lange. Wahrscheinlich aber schon, denn es soll wieder um die Weihnachtsfeier gehen.
Heute war ein Schlitten im Adventskalender.

16. Dezember

Tja, was soll ich sagen. Meine Sportsachen sind sauber, dafür glitzert jetzt alles, was ich sonst noch mitgewaschen habe. Mein Gewissen ist aber rein und ich verschlinge gleich einige Plätzchen vor dem Fernseher.
Die Nachbarn von gegenüber haben heute massiv aufgerüstet: Lichterketten und leuchtende Weihnachtsmänner auf dem Balkon, rote Blinklichter um die Fenster, Laternen auf den Fensterbänken. Dabei fällt mir ein, dass ich noch gar nicht geschmückt habe. Vielleicht morgen. Jetzt esse ich erst einmal den Hirsch, der im Adventskalender war.

17. Dezember

Danke an alle, die mich korrigiert haben: Ja, es kann auch ein Rentier gewesen sein. Der Hirsch hat mich sowieso etwas gewundert, aber ich dachte halt, der kommt ja zu Weihnachten gern auf den Tisch …
Zum Thema Schmücken: Ich habe mir an einer kaputten Lichterkette einen Stromschlag geholt und die Klebebilder, die ich noch im Keller hatte, fallen alle wieder von den Fenstern. Für heute gebe ich auf. Ich überlege, ob ich mir in diesem Jahr einen Weihnachtsbaum kaufen soll.
A propos: Im Adventskalender war heute ein Weihnachtsbaum.


Der Beitrag hat dir gefallen?

Das freut mich! Dann lass gerne einen netten Kommentar da – oder einen Kaffee.

Verpasse keinen meiner Beiträge mehr!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..