Kategorien
Adventskalender

Adventskalender 2020 – 16. Dezember

Das Krachen hatte der Vogel nicht gehört, dazu war er zu spät gekommen. Aber vom Ast einer kahlen Birke am Rand der Autobahn aus beobachtete er, wie zuerst die Feuerwehr, dann die Polizei und endlich auch mehrere Krankenwagen den Unfallort erreichten. Die Helfer taten ihr Bestes, um die eingeklemmten Personen aus den Überresten ihrer Fahrzeuge zu befreien. Eines war in Brand geraten, aber die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht. Jetzt sicherten sie eine Ölspur auf der Fahrbahn, während die Polizei den Verkehr um die Unfallstelle herum leitete.

„Sieht zum Glück nicht lebensbedrohlich aus“, sagte einer der Sanitäter gerade zu seiner Kollegin, als er die Hecktür des Krankenwagens schloss, „Aber Weihnachten haben die sich bestimmt auch anders vorgestellt.“

„Trotzdem besser, als direkt heute Abend persönlich im Himmel vorzusprechen“, antwortete die Sanitäterin. „Vielleicht hatten die heute einen besonders wachsamen Schutzengel im Einsatz. Das hätte jedenfalls leicht viel ernster ausgehen können.“

Die beiden ließen den Blick über die Unfallstelle schweifen. Die völlig zerstörten und ineinander verkeilten Fahrzeuge waren kaum noch als solche zu erkennen. Aus dem Motorraum des einen Autos tropfte noch der Löschschaum. Die Sanitäter rissen sich von dem Anblick los.

„Dann wollen wir mal.“

Sie stiegen in ihre Fahrzeuge und fuhren mit blitzendem Blaulicht dem Krankenhaus entgegen. Sie würden auch den Rest des Heiligen Abends größtenteils in ihren Fahrzeugen verbringen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.