Kategorien
Adventskalender

Adventskalender 2020 – 5. Dezember

In der geschmackvoll eingerichteten Bar im Erdgeschoss eines großen Hotels hatte der Pianist gerade eines der ersten Stücke des Abends begonnen. Um diese Zeit war der unaufdringliche, sanfte Jazz, den er spielte, genau das Richtige. Er übertönte das monotone Gemurmel der Gäste und schaffte eine mondäne Atmosphäre, war aber nicht so anspruchsvoll, dass er die Gäste von den erlesenen Speisen oder dem jeweiligen Gesprächspartner ablenkte. Alles, was mit Weihnachten zu tun hatte, war ihm zu spielen allerdings verboten worden. Anti-Christmas-Dinner stand groß auf dem Aufsteller draußen vor dem Haupteingang.

„Wissen Sie“, sagte ein etwa dreißigjähriger Mann in einem Outfit, das er sich höchstwahrscheinlich von Frank Sinatra abgeschaut hatte, gerade zu seinem Sitznachbarn an der Bar, „Ich glaube ja, Weihnachten wurde nur erfunden, damit die Menschen mehr Geld ausgeben.“

Der Angesprochene, ein etwa gleichaltriger Mann in modischem Hemd und dunkler Hose, trank einen Schluck von einer bernsteinfarbenen Flüssigkeit und nahm sich Zeit, bevor er antwortete. Er sah sich demonstrativ in dem gut gefüllten Restaurant um und blinzelte den anderen dann amüsiert an.

„Offensichtlich haben Sie recht.“

Möchtegern-Sinatra musste lachen. „Es stimmt, wir sind keinen Deut besser. Aber immerhin faseln wir nicht immerzu von Mildtätigkeit und Gnade, während wir gerade den neuesten Tablet-Computer auspacken.“

„Nein, wir sind ganz offen schamlos und selbstsüchtig, nicht wahr?“

Und mit einem freundlichen Lächeln ließ der zweite Mann Sinatra verdutzt an der Bar sitzen und prostete ihm im Gehen lässig mit seinem honigfarbenen Getränk zu, das von innen heraus zu leuchten schien.
Den kleinen Vogel, der im Innenhof des Hotels auf einem Strauch gesessen hatte, bemerkte keiner der Teilnehmer dieser eleganten Weihnachtsfeier, die keine war.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.